Erwachsenenprophylaxe / Professionelle Zahnreinigung
Zähneputzen ist Alltag - wie Essen, Trinken oder Körperpflege. Professionelle Zahnreinigung bedeutet für Ihre Zähne Feiertag. Denn gegen hartnäckige Ablagerungen, Zahnstein und Verfärbungen können Sie - selbst mit der gewissenhaftesten Zahnpflege - oftmals nicht genug ausrichten. Deshalb bieten wir Ihnen die Professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis an, die Ihre tägliche Mundpflege zu Hause perfekt ergänzt: Bei der Professionellen Zahnreinigung werden mit Spezialinstrumenten auch die Problemzonen sauber, die Sie mit einer Hand - oder elektrischen Zahnbürste nicht erreichen können.

Zu einer Behandlung gehören:
- vollständige Entfernung aller harten und weichen Ablagerungen von Zahnflächen und in den Zahnzwischenräumen, von den erreichbaren Wurzeloberflächen bzw. aus den Zahnfleischtaschen.
- Politur der Zähne und der sichtbaren Wurzeloberflächen mit speziellen Instrumenten und Pasten.
- Kontrolle, Nachreinigung und Fluoridierung
- Anleitung zur richtigen Mundhygiene

Mit Hilfe der professionellen Zahnreinigung können Zahnfleischentzündungen ausheilen!
Zurück zur Leistungsübersicht
 
Schwangerenprophylaxe
Während der Schwangerschaft reagiert Ihre Mundhöhle sehr sensibel auf die Veränderungen in Ihrem Körper. Die Hormonumstellung führt beispielsweise dazu, dass Ihr Zahnfleisch stärker durchblutet wird, besonders empfindlich ist und leicht anschwillt. Intensive Zahn-, Zahnsaum- und Zahnzwischenraumpflege ist jetzt notwendig. Denn ohne konsequente Mundhygiene können durch den Zahnbelag (Plaque) Zahnfleischtaschen entstehen, in denen sich Bakterien ansiedeln.
Neben Karies sind Zahnfleischbluten und die so genannte Schwangerschaftsgingivitis (Zahnfleischentzündung) die Folgen. Unbehandelt kann eine Schwangerschaftsgingivitis in eine Parodontitis (Zahnbetterkrankung) übergehen, welche das Risiko einer Frühgeburt erhöht.
Unser Prophylaxeteam hilft Ihnen, Ihre tägliche Zahnpflege optimal auf Ihre Mundsituation abzustimmen und gibt Ihnen Tipps zur richtigen Ernährung.
Zurück zur Leistungsübersicht
 
Kinderprophylaxe
Die Krankenkassen übernehmen einmal halbjährlich eine Prophylaxebehandlung bei Kindern von 6 bis 17 Jahren. Dazu gehören eine Anleitung zur richtigen Zahnpflege sowie die Fluoridierung der Zähne. Aber je nach Gegebenheiten kann man das Prophylaxeprogramm auch individuell erweitern.
Unser Prophylaxeteam ist Zahnputz- und Motivationsprofi, wenn es darum geht, Ihnen und Ihrem Kind altersbezogene Tipps zur Zahnpflege, Fluoridierung und Ernährung zu geben.
Zurück zur Leistungsübersicht
 
Fissurenversiegelung
Die Kauflächen der Zähne bestehen aus Grübchen und Höcker. Diese "Fissuren" sind tief und so fein, dass selbst die Borsten der Zahnbürste diese nicht optimal reinigen können, aber klebrige Esssensreste setzen sich darin fest. Weil diese nicht weggeputzt werden können, entsteht Zahnbelag, der Bakterien enthält, welche Karies verursachen. Damit das nicht passiert, füllen wir diese Vertiefungen mit einem Spezialkunststoff; wir "versiegeln" die Zähne.
Zurück zur Leistungsübersicht
 
Ernährungsberatung
Wenn Sie Lust auf Süßes haben, genießen Sie Ihre Naschereien nach Herzenslust - am Besten zu den Hauptmahlzeiten. Denn Schokolade, Bonbons oder Gummibärchen über den ganzen Tag verteilt, bedeuten ständig neue Säureangriffe auf Ihre Zähne. Plaquebakterien wandeln jede Zuckerart in Säuren beziehungsweise in Zellgifte um, die Karies und Zahnfleischerkrankungen verursachen.
Für Ihre Zahngesundheit ist nicht die Zuckermenge wichtig. Entscheidend ist, wie häufig Sie Süßes essen und wie lange Ihre Zähne von den Säuren angegriffen werden. Für den Süßhunger zwischendurch gibt es zahnfreundliche Süßwaren und Kaugummis.
Zurück zur Leistungsübersicht